Die Rache der Weihnachtsgans…

 

Die Rache der Weihnachtsgans..

Ich träumt` von einer Gans,

hätt`sie vielleicht ´nen Wanst.

Der Kochtopf auf großen Flammen,

ließ sie ziehen von dannen.

Doch unter heftigen Begießen,

beginnt sie zerfließen.

Das Schmalz zum Braten noch verwendbar,

aber zum Speisen doch ungenießbar..

Was aus dem Ofen gekrochen,

sind nur noch Haut und Knochen!

Die Federn sprießen dir ins Gesicht,

ihre Daunen bekommst du nicht.

Nun ist sie davon geflogen,

über den großen Regenbogen,

nicht gelogen ..

Fuenf Gaense

“Fünf Gänse liegen im Gras…noch..”

Aus der Reihe “Schlimmericks” von

dgh 😉

Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter der CC BY-NC-ND Lizenz